Home

Niki de Saint Phalle Vater

Fine & Decorative Art Values. Evaluations by the Industry Leader Looking For Niki-de-saint-phalle? We Have Almost Everything on eBay. 75 of The Top 100 Retailers Can Be Found on eBay. Find Great Deals from the Top Retailers

Niki de Saint Phalle wurde im Pariser Nobelvorort Neuilly-sur-Seine als Tochter von André Marie Fal de Saint Phalle und Jeanne Jacqueline (geb Niki de Saint Phalle wurde 1930 in Frankreich in eine wohlhabende Familie geboren. Ihre Mutter war Amerikanerin, ihr Vater ein französischer Bankier, weshalb sie wie all ihre vier Geschwister zweisprachig aufwuchs Saint Phalle hielt den Missbrauch durch den Vater bis 1952 geheim. Das Trauma einer desinteressierten oder verleugnenden Mutter sowie eines nicht einschreitenden Umfelds, machte sie hochgradig suizidgefährdet Niki de Saint Phalle trennte sich 1960 von ihrem Ehemann Harry Mathews, die gemeinsamen Kinder blieben bei ihrem Vater. Im Februar war ihr Werk Portrait of my Lover in der wichtigen Gruppenausstellung Comparaisons: Peinture. Sculpture im Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris zu sehen Niki de Saint Phalle trennte sich 1960 von ihrem Ehemann Harry Mathews, die gemeinsamen Kinder blieben bei ihrem Vater. Im Februar war ihr Werk Portrait of my lover in der wichtigen Gruppenausstellung Comparaisons: Peinture. Sculpture im Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris zu sehen

Niki De Saint Phalle on Amazon - Shop Low Prices & Top Brand

Catherine Marie-Agnès Comtesse Fal de Saint Phalle, genannt Niki, wurde am 29. Oktober 1930 in Neuilly-sur-Seine geboren. Sie war das zweite von fünf Kindern von Jeanne Jacqueline und André Marie Fal de Saint Phalle. Ihr Vater gehörte dem französischen Uradel an und betrieb das Bankhaus der Familie NIKI de SAINT PHALLE Beerdigung des Vaters 1971. Seltenes Motiv. Mit Kugelschreiber handsigniert . Multiple, KPK=Kunstpostkarte, Blattgröße ca. 15 x 10,5cm, mit großem Rahmen ca. 34 x 44cm. Weißer oder schwarzer Holzrahmen mit Schrägschnitt-Passepartout und Glas . NEU! Aus Münchner Sammlung . SEHR SELTEN! Auch ein tolles Geschen Eine außergewöhnliche Künstlerin: Niki de Saint Phalle Am 29. Oktober 1930, vor 75 Jahren, wurde im französischen Neuilly-sur-Seine Niki de Saint Phalle geboren. Als Mädchen wurde Niki von ihrem Vater missbraucht

Niki de Saint-Phalle - Heritage Auction

Niki-de-saint-phalle On eBay - Great Prices On Niki-de-saint-phalle

Niki de Saint Phalle rekapituliert ihre künstlerische Entwicklung. Sie wurde als Catherine Marie-Agnès Fal de Saint Phalle geboren: Ihre Mutter nannte sie jedoch Niki, da der Name besser zu ihr passte. Auch als Rebellion gegen ihre Familie behielt sie den Namen bei, als sie als Künstlerin aktiv wurde. Sie begann mit den aggressiven Schießbildern, in denen sie ihre Wut gegen Männer, ihre Familie und die Menschheit ausdrücken konnte. Statt Terroristin zu werden, wurde sie zu. Niki de Saint Phalle (* 29. Oktober 1930 - 21. Mai 2002 in Ihr Vater hatte Arbeit als Manager der amerikanischen Filiale der Bank der Familie Saint Phalle gefunden. 1937 zog die Familie in die East 88th Street und die Park Avenue im wohlhabenden Stadtteil Upper East Side in New York City. Zu dieser Zeit war Marie-Agnès als Niki bekannt, der Name, den sie von da an verwenden würde. Niki. Niki de Saint Phalle wurde am 29. Oktober 1930 in Neuilly-sur-Seine geboren. Weil ihr Vater, ein französischer Bankier adeliger Abstammung, sein Vermögen während des Börsenkrachs von 1929 verloren hatte, wuchs Niki de Saint Phalle großenteils in den USA, der Heimat ihrer Mutter, auf Niki de Saint Phalle illustriert 1986 ein Aufklärungsbuch über AIDS mit dem Titel AIDS, vom Händchenhalten kriegt man's nicht. Noch deutlich persönlicher wird es in ihrem Buch Mein Geheimnis, in dem sie den sexuellen Missbrauch durch ihren Vater thematisiert. Zusätzlich erscheint auch ihr Film Daddy. Sie beweist damit nicht nur, dass sie auch Fertigkeiten in den Bereichen Literatur und Film hat. Sondern vor allem, ihren Mut Themen wie AIDS und sexuellen Missbrauch. Niki de Saint Phalle war eine Weltbürgerin, 1930 geboren bei Paris, aufgewachsen in New York, auf Reisen in Europa, später tätig in der Schweiz, Frankreich, Israel, Italien und zuletzt wieder in Kalifornien. Ihr intensiv gelebtes Leben ist der Stoff, aus dem ihre Werke entstanden sind, eine große Portion Aggressivität ist der Motor, der sie antreibt, aber auch Lebens- und Liebeslust, gepaart mit Humor und einem enormen Arbeitsvermögen. Sie war fähig, die Verletzungen, die das Leben.

Niki de Saint Phalle - Wikipedi

Niki de Saint Phalle - Biografie, Lebenslauf, bekannte Werk

Niki de Saint Phalle - Sun God

Niki de Saint Phalle wurde 1930 im französischen Neuilly-sur-Seine geboren und wuchs überwiegend in den USA auf. Als Kind wurde sie von ihrem Vater jahrelang sexuell missbraucht. Durch eine. Niki de Saint Phalle, eine 1930 geborene Gräfin aus Frankreich, mit einem Banker als Vater, der sie vergewaltigt. Stockkatholisch die amerikanische Mutter. Neue Welt, Alte Welt - das Mädchen. Ganz anders Niki de Saint Phalle. Sie liess sich Designerklamotten von Dior schneidern, war schön, frech und hatte alles für das Glamourgirl der Kunst in den sechziger Jahren. Sie stammte aus einem der ältesten Adelsgeschlechter Frankreichs. Ihr Vater war Banker, ihre Mutter eine vermögende Amerikanerin. Als Kleinkind war sie bei den.

Am 29, Oktober wird Niki de Saint Phalle in Neuilly-sur-Seine bei Paris als zweites von insgesamt fünf Kindern geboren. Ihr Vater, André de Saint Phalle, entstammt einem alten französischen Adelsgeschlecht. Ihre Mutter Jeanne Jacqueline, geborene Harper, ist ebenfalls in Frankreich Amerikanerin. Im Februar lässt Nikis Mutter ihre kleine Tochter bei den Schwiegereltern auf Schloss Huez. Niki de Saint Phalle, die von der Gefährlichkeit des von ihr benutzten Materials Polyester anfangs nichts wusste, ist dadurch nun sehr krank, von diversen psychischen Breakdowns einmal abgesehen Der Kulturkreis Dinslaken zeigt in der Volksbank Dinslaken Reflexionen zu Niki de Saint Phalle Niki de Saint Phalle hat ihren Vater nie angezeigt. In ihrer Autobiografie Mon Secret (Mein Geheimnis) aus dem Jahr 1994 jedoch lüftete sie ihr Schweigen. Sie war Anfang Zwanzig, bereits. Saint-Phalle-Ausstellung in Hannover: Die Vatermörderin. Die bunten Nanas von Niki de Saint Phalles üben feministische Kritik. Im Sprengelmuseum lernt man nun die dunkle Seite der Künstlerin.

Niki de Saint Phalle - Biografie WHO'S WH

  1. Niki de Saint Phalle wurde 1930 in Paris geboren. Jedoch wuchs sie überwiegend in den USA auf, wo sie auch eine New Yorker Klosterschule besuchte. Im Alter von 11 Jahren wurde sie von ihrem Vater vergewaltigt. Mit 18 Jahren heiratete sie den amerikanischen Schriftssteller Harry Matthews. Zusammen haben sie zwei Kinder. Jedoch lässt sie sich.
  2. Niki de Saint Phalle begann ihre Arbeit am Tarot-Garten (1979-1989), den sie als «Werk ihres Lebens» betrachtet, in einer für sie erneut schwierigen Lebensphase. Ihre Lungen waren durch.
  3. Niki de Saint Phalles Vater, der Comte André Marie Fal de Saint Phalle, ist das achte Kind des französischen Landedelmannes Comte Pierre de Saint Phalle und sein siebter Sohn. Er wird 1906 in.

Wer Niki de Saint Phalle und ihr Werk ein wenig kennt, der kann sich vorstellen, wie ihre farbenfrohen Bilder dieses Thema nicht harmlos aber eindringlich wirken lässt. Wer ein mal etwas anderes Aufklärungsbuch zu dieser nach wie vor präsenten Krankheit, gerade für Jugendliche sucht, ist mit diesem Band wirklich gut beraten ! Als absoluter Fan ihres gesamten Kunstwerkes steht es natürlich.

Niki de Saint Phalle: Biografie (Lebenslauf) / Werke

Denn die Autodidaktin exorzierte auf diese Weise das Trauma der Vergewaltigung durch ihren Vater im Kindesalter. Weltweite Berühmtheit erlangte Niki de Saint Phalle erst durch ihre kunterbunten. Mitschnitt der Veranstaltung im Kino des Deutschen Filmmuseums vom 15.05.2013. Der Film NIKI DE SAINT PHALLE stellt das Werk und die künstlerische Entwicklun.. Niki de Saint Phalles eigener Schutzengel in Gestalt ihres Arztes zwang die Asthmageplagte 1993, in das milde pazifische Klima Kaliforniens zu ziehen. Sie starb am 21. Mai 2002 in San Diego. «Für mich war und ist mein künstlerisches Schaffen die grosse Liebe meines Lebens», hatte Niki de Saint Phalle in einem Interview wenige Jahre zuvor gesagt. Was für eine Liebeserklärung - ganz und.

Niki de Saint Phalle: Schöpferin der Nana

Mons war 2015 Kulturhauptstadt Europas. Ein Titel, der nachwirkt. Heute richtet die wallonische Stadt die erste Retrospektive für Niki de Saint Phalle in Belgien aus - und ihre erste Biennale Niki de Saint Phalle sah sie nun sogar als Vorboten eines neuen matriarchalischen Zeitalters. In dieser Vision spiegelt sich auch Niki de Saint Phalles persönliche Entwicklung. Catherine Marie-Agnès Fal de Saint Phalle, genannt Niki, war als zweites von fünf Kindern in Neuilly-sur-Seine bei Paris zur Welt gekommen. Ihre Eltern waren der französische Bankier André Marie Comte de Saint. Niki des Saint Phalle ist am 21. Mai 2002 im Alter von 71 Jahren gestorben. Die jahrelange Arbeit mit Polyester, mit der sie die bekannten bunten Nanas (pralle, vor Leben strotzende Frauenskulpturen) gebildet hatte, hatte ihre Lunge schon seit 1968 angegriffen. Niki de Saint Phalle fand für sich einen Weg, sich künstlerisch und authentisch mit der eigenen Sterblichkeit auseinanderzusetzen.

Die beiden Mädels Blue Nana und Nana and Dolphin stammen von der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle. Nach dem Motto Alle Macht den Nanas setzte sie mit ihren Figuren ein Zeichen für die selbstbewusste und moderne Frau. Nana bedeutet umgangssprachlich Mädchen oder Frau. Die Künstlerin wurde als 11-jährige von ihrem Vater sexuell missbraucht. Später brachte. Hannover - Berühmt wurde Niki de Saint Phalle mit üppigen, kunterbunten Frauenfiguren. Ihre Nanas aus Polyester stehen heute an vielen Orten weltweit. Welche Bedeutung die 1930 geborene.

Über väterliche Gewalt zur Kunst - Blue Blo

Niki de Saint Phalle wurde zur bekanntesten Künstlerin ihrer Zeit. Schon früh verstieß sie gegen Konventionen: Als Schülerin malte sie die Feigenblätter der Gipsfiguren in ihrer Klosterschule rot an. Mit 18 Jahren heimliche Heirat. Leben in Paris. Mit 23 Jahren ein Nervenzusammenbruch, in der Psychatrie begann sie ernsthaft zu malen. In der Kunst ging Niki de Saint Phalle bis zum. Aggressionen, die Becker plausibel damit erklärt, dass Niki de Saint Phalles Vater nicht nur seine Frau betrog, während sie mit Niki schwanger war, sondern schlimmer noch, die 12-jährige Niki später missbrauchte. Eine Traumatisierung, unter der de Saint Phalle fortan so sehr litt, dass sie Jahre später in eine psychiatrische Klinik eingewiesen wurde, in der sich ihr Martyrium fortsetzte.

NIKI de SAINT PHALLE Beerdigung des Vaters HAND-SIGNIERT

  1. NIKI de SAINT PHALLE Beerdigung des Vaters HAND-SIGNIERT, org signed + Rahmen . EUR 170,60. Eigenschaften: Handsigniert. EUR 10,00 Versand. 15 Beobachter. Armreif von Niki de SAINT PHALLE Bracelet, Emaille/Metall gold, ohne Flakon. EUR 244,00. 0 Gebote. EUR 4,99 Versand. Endet am 8. Dez, 21:10 MEZ 2T 20Std. Lieferung an Abholstation . Figur Niki de Saint Phalle Tanzende ca. 33 cm hoch.
  2. Niki beginnt mit der Konstruktion kinetischer Skulpturen, den Meta-Tinguelys. 1993 fertigt sie für das Olympiamuseum in Lausanne die Plastik Les Footballeurs. 1996 Fertigstellung des Giardino dei Tarocchi (Garten des Tarot) in Garavicchio in der Toskana. Seit 1994 lebt Niki de Saint Phalle in San Diego, Kalifornien, wo sie an neuen Projekten im öffentlichen Raum arbeitet
  3. Niki de Saint Phalle wird am 29. Oktober 1930 als Catherine Marie Agnès Fal de Saint Phalle in Neuilly-sur-Seine bei Paris geboren. Sie ist das zweite von fünf Kindern des Comte André Marie Fal.
  4. Geboren ist sie als 1930 als Catherine Marie-Agnès Fal de Saint Phalle. Bekannt wurde sie als Niki de Saint Phalle. Niki war eine französisch-schweizerische Malerin und Bildhauerin. Vor allem ist sie bekannt durch ihre Nanas und ihre sehr farbigen Skulpturen. Nikis Start. Ihr Vater war ein Bankier aus einem französischen Adelsgeschlecht, die.
  5. Vater) b. Die/der o.g. Sorgeberechtigte ist sind gemeinsam sorgeberechtigt Mutter: allein sorgeberechtigt Ja Vater: allein sorgeberechtigt nein (dann weiter bei b.) c. Die/der o.g. Sorgeberechtigte ist Mutter: alleinerziehend Vater: alleinerziehend Das/Die Geschwisterkind/-er _____ wird/werden bereits in der Kita Niki de Saint Phalle betreut. Sonstiges: _____ _____ Autor.

Eine außergewöhnliche Künstlerin: Niki de Saint Phalle

In Niki de Saint Phalles Kunst ist die Weiblichkeit ein stets wiederkehrendes Thema: Nanas (frz. Mädels), kunterbunte, riesige Frauenfiguren erstellt sie ab 1965, zuerst aus Draht und. Saint Phalle entwarf die Plastiken und Tinguely entwickelte die technische Konstruktion für deren Beweglichkeit. 1998 wurde ihre monumentalste Arbeit, der Tarot Garden, in der Toskana eröffnet. In diesem Projektgelände produzierte sie über einen Zeitraum von 20 Jahren insgesamt 21 Skulpturen. Niki de Saint Phalle starb 2002 in San Diego Niki de Saint Phalle wurde in einem Pariser Vorort als Tochter von André Marie Fal de Saint Phalle und Jeanne Jacqueline (geb. Harper) geboren. Der Vater, ein Bankier aus einem alten französischen Adelsgeschlecht, war ein Börsenmakler, der während des Börsenkrachs von 1929 verarmte. Die Mutter war Amerikanerin. Niki wuchs hauptsächlich in den USA auf und wurde infolge ihrer Heirat mit.

Niki de Saint Phalle : le Cyclop - YouTube

Niki de Saint Phalle (geborene Catherine-Marie-Agnès Fal de Saint Phalle) war eine französisch-amerikanische Bildhauerin, zog sie mit ihrer Familie 1930 aufgrund der Weltwirtschaftskrise wegen der die Finanzfirma ihres Vaters geschlossen wurde nach Amerika. Nach einigen Jahren in Connecticut zogen sie nach New York City, wo Saint Phalle den größten Teil ihrer Teenagerjahre verbringen. Niki de Saint-Phalle zählt zu den bekanntesten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Die bunten Skulpturen und architektonischen Werke der autodidaktischen Bildhauerin und Malerin finden sich weltweit im öffentlichen Raum. Besonders populär sind ihre rundlichen, lebenslustigen Frauenfiguren, genannt Nanas Als junges Mädchen vom Vater missbraucht. Für kurze Zeit Fotomodell. Heiratet mit 18 den Schriftsteller Harry Mathews. Ab 1953 malt sie, dann Aktionskünstlerin. Ab 1956 macht sie mit Schiessbildern aufmerksam. 1965 entstehen die ersten «Nanas»: grosse farbenfrohe Frauenfiguren mit betont üppigen, runden Formen. 1965 schafft sie die zwei Meter hohe Figur «Lili ou Tony». Sie wird. Es hat 58 Jahre gedauert, bis Niki de Saint Phalle innerlich Frieden mit ihrem Vater geschlossen hat: In Ihrer Autobiographie Traces lässt sie ihre Wut und ihrem Schmerz heraus, nur um festzustellen, das, Zitat: ich dem Vater ähnele, den ich einst hasste. Zitat Ende. In Traces erzählt sie auch über ihre Erfahrung als Autorin und Filmemacherin (Daddy 1973), Zitat: Das.

Niki de Saint Phalle Biografie - Informationen für

  1. Todestages des unausweichlichen Vaters, das dritte Mal an der Gedenkfeier für Niki de Saint Phalle in Paris. Immer blieb sie bescheiden, ja scheu, im Hintergrund. Am intensivsten begegnete ich ihr aber in jenen Briefen, die das Kind aus Bulle an ihre Eltern an den Impasse Ronsin in Paris schrieb. Eva hatte einige in ihre »Lebensbücher« eingeklebt, und als ich diese dicken und grossen.
  2. Niki de Saint Phalle Niki de Saint Phalle wurde am 29. Oktober 1930 in Paris geboren. Der Vater, ein Bankier aus einem alten französischen Adelsgeschlecht, war ein Börsenmakler, der während des Börsenkrachs von 1929 verarmte. Die Mutter war Amerikanerin. Niki wuchs hauptsächlich in den USA auf. Von 1936 bis 1945 besuchte Niki de Saint Phalle eine katholische Klosterschule in New York. Mit.
  3. Körper, die Weiblichkeit, Wohlbehagen und Fröhlichkeit verkörpern, obwohl Niki de Saint Phalle mit ihren Skulpturen durchaus auch dunkle Phasen ihres Lebens verarbeiten wollte
Niki de Saint Phalle Sculpture / Charlotte, North Carolina

Niki de Saint Phalle (eigentl. Catherine Marie-Agnès Comtesse Fal de Saint Phalle) stammte aus einer uralten, begüterten französischen Adelsfamilie. Ab 1933 wuchs sie zweisprachig in New York auf, wo ihr Vater als Investmentbanker arbeitete. Er hatte an der Börse den größten Teil seines Vermögens verloren. 1939 wurde S. amerikanische Staatsbürgerin Ganz anders Niki de Saint Phalle. Sie liess sich Designerklamotten von Dior schneidern, war schön, frech und hatte alles für das Glamourgirl der Kunst in den sechziger Jahren. Sie stammte aus einem..

Niki de Saint Phalle: Structures for Life | MoMA

Mit diesen Schießereien auf Farbbeutel versuchte die Künstlerin, ihre Wut auf ihren Vater zu verarbeiten, der sie als Mädchen missbraucht hatte. In Deutschland wurde Niki de Saint Phalle berühmt, als sie im Jahr 2000 Ehrenbürgerin von Hannover wurde und aus Dankbarkeit 300 ihrer Kunstwerke dem dortigen Sprengel-Museum spendete. Warum ist Niki de Saint Phalle ein Vorbild für unsere. Die gebürtige Französin, die als Zweijährige mit ihrem Vater, einem Bankier, nach New York zog, ist mit solchen Arbeiten zu einer der bekanntesten Pop-Artistinnen der internationalen Kunstszene.

Niki de Saint Phalle & Jean Tinguely : 8 artistic

Niki de Saint Phalle (geb. 1930 in Neuille-sur-Seine/Frankreich, gest. 2002 in San Diego/California) schuf Skulpturen, Malerei und veranstaltete zahlreiche Happenings und Aktionen. Pop Art; Nanas, Nouveaux Réalistes, Tarot Garten. Niki de Saint Phalle wurde 1930 in Neuilly-sur-Seine geboren und wuchs in einer streng katholischen Familie auf. In ihrem autobiografischen Buch Mein Geheimnis schrieb sie über den sexuellen Missbrauch durch ihren Vater Niki de Saint Phalle wird 1930 als Tochter eines französischen Aristokraten und Bankiers und einer wohlhabenden Amerikanerin geboren. Streng moralisch und mit emotionaler Kälte erzogen, erlebt sie Doppelmoral und Gewalt. Niki wird von beiden Eltern geschlagen und mit knapp zwölf Jahren mehrfach von ihrem Vater missbraucht. Im Alter von 22 Jahren erlebt sie einen psychischen Zusammenbruch. Niki des Saint Phalle ist am 21. Mai 2002 im Alter von 71 Jahren gestorben. Die jahrelange Arbeit mit Polyester, mit der sie die bekannten bunten Nanas (pralle, vor Leben strotzende Frauenskulpturen) gebildet hatte, hatte ihre Lunge schon seit 1968 angegriffen. Niki de Saint Phalle fand für sich einen Weg, sich künstlerisch und authentisch mit der eigenen Sterblichkeit auseinanderzusetzen - schauen wir auf die bunten Fragmente, aus denen der Totenkopf gestaltet ist Trotzdem weiß Lüske-Krüger, dass auch Niki de Saint Phalle eine Schattenseite hatte. Die Künstlerin, die 2002 mit 72 Jahren an Krebs gestorben ist, wurde als Kind von ihrem Vater sexuell. Sein Vater ist der Kunst-Professor Günther Tollmann gewesen, von dem er das Talent zum Malen vererbt bekommen hatte. Durch den Beruf des Vaters wuchs Tollmann in einem äußerst künstlerischen und kreativen Umfeld auf. Zur Gruppe des Vaters gehörte beispielsweise auch Niki de Saint-Phalle

Niki de Saint Phalle - Ein starkes, verwundetes HerzNiki de Saint Phalle - Medienwerkstatt-Wissen © 2006-2021

Mutter ist die Amerikanerin Jeanne Jacqueline de Saint Phalle, geborene Harper. Vater ist der französische Graf André Marie de Saint Phalle. Fotos zeigen die Mutter mit ebenmäßi- gem Gesicht, gepflegt und elegant auf diese Art, die Schönheit, Intelligenz und Zielstrebigkeit in Sich vereint. Sie zeigen de Sein Talent hat er wohl von seinem Vater, dem Kunstprofessor Günter Tollmann, zu dessen Umfeld Niki de Saint-Phalle gehörte, geerbt, dessen Meisterschüler er später wurde. Schon mit 15 Jahren nahm er Malunterricht bei Joseph Beuys nach dessen Formel Kunst=Mensch=Kreativität=Freiheit

Niki de Saint Phalle (29.10.1930-21.05.2002), bürgerlich: Catherine Marie-Agnès Fal de Saint Phalle ist eine weltberühmte französisch-schweizerische Malerin und Bildhauerin. Sie wuchs in den USA auf und besuchte 1936-1945 die Klosterschule Sacré-Cœur in New York. Als 11Jährige erlitt sie ein schweres Trauma, ihr Vater vergewaltigte sie Als Kind wurde Niki de Saint Phalle von ihrem Vater sexuell missbraucht. Die in Frankreich geborene Künstlerin starb am 21. Mai 2002 in San Diego. Die in Frankreich geborene Künstlerin starb am. NIKI DE SAINT PHALLE 1930-2002 1930 Catherine Marie-Agnès Fal de Saint Phalle wird am 29. Oktober in Neuilly-sur-Seine geboren und verbringt die ersten drei Jahre bei ihren Großeltern väterlicherseits in Niève, Frankreich. Ab 1933 wächst sie bei ihren Eltern in New York auf. In jungen Jahren wird sie von ihrem Vater Catherine Marie-Agnès Fal de Saint Phalle, genannt Niki, wird am 29. Oktober 1930 in Neuilly-sur-Seine, einer schicken Vorstadt im Westen von Paris geboren. Ihre Eltern - der Vater stammt aus einer Bankiersfamilie - ziehen von dort erst nach Greenwich im amerikanischen Connecticut, später nach New York, wo Marie-Agnès ab 1937 die katholische Convent School o

Skulpturengartens, den Niki de Saint Phalle entworfen und über viele Jahre allein oder mit ihrem Lebenspartner Jean Tinguely in die Tat umgesetzt hatte. Wegen der Polyesterdämpfe, die sie beim Gießen ihrer Skulpturen einatmete, litt sie an einer langwierigen Lun-genkrankheit, an der sie 2002 mit 71 Jahren starb. Als jun Oktober wird Niki de Saint Phalle als Catherine Marie-Agnès Fal de Saint Phalle im Pariser Vorort Neuilly-sur-Seine geboren. Ihre Jugend verbringt sie größtenteils in den USA. 1936 - 1945. besucht die Klosterschule Sacré-Cœur in New York. Im Alter von elf Jahren wird sie von ihrem Vater sexuell missbraucht - dieses Trauma führt sie fortan zur Kunst . 1948. heimlich heiratet sie ihrem. Lassen wir Niki de Saint Phalle zur Entstehung des Gartens sprechen: Film und die Architektur. 1973 stellte sie mit dem Regisseur Peter Whitehead den Streifen Daddy fertig, der ihr Vater - Tochter - Verh ltnis auf surreale Weise abhandelte. Niki schrieb das Drehbuch und trat selber auf. Ihr zweites Werk Un Reve Plus Long que la Nuit zeigte Niki als Autorenfilmerin. Sie schrieb das Buch.

Niki de Saint Phalle - DIS MOI PARIS

Berlin, Deutschland (Kulturexpresso). 1930 wurde sie am 29. Oktober geboren, im Mai 2002 starb sie 71jährig in La Jolla, einer Community von 50.000 Einwohnern in den USA. 11 Kilometer lang ist die Küstenlinie La Jollas am Pazifik, das zur Stadt San Diego in Kalifornien gehört. Niki de Saint Phalle hatte es geschafft Im Sie-Brief stand etwas Erstaunliches: Niki de St-Phalle lehnte die Präsidentschaft für die Fondation Camille ab, aber sie machte ein Angebot: Wenn das Ministerium ihre Idee unterstützen würde, nämlich mit mir in die Psychiatrie-Asyle zu gehen, um zu versuchen, die dort gefangenen Frauen über K u n s t zu befreien, so würde sie es tun. Sie würde ihre Zeit und ihre Kraft d a f ü r einsetzen, ohne jedwede materielle Forderung. Diese Fee, liebe Ruth Franken, war besser als. Auf dieser Schule habe ich die Schule wechseln und kommt schließlich in eine. Niki de Saint Phalle Muthesius, Angelika; Riemschneider, Burkhard (Hrsg. ): Niki de Saint Phalle herausgebracht. Geschrieben von Birgit Brandenburg, erschienen 2004 Ihre Jugend Nikis Vater ist Bankdirektor, ihre Schenkel und Becken kräftig, die ich sehr verwirrend. Im Zeichen des Skorpions in Paris geboren, wuchs die spätere französische-schweizerische Malerin und Bildhauerin der Moderne Niki de Saint Phalle in den USA auf. Ihre Mutter war Amerikanerin und der Vater, ein Bankier und Börsenmakler der während des Börsenkrachs 1929 verarmte, stammte aus einem alten französischen Adelsgeschlecht

Nothing Matters von Niki Hare (2020): Malerei Acryl auf

Du oder ich? im Schnürschuhtheater: die Tanztheater-Gruppe Terranza zeigt das Leben der Künstlerin Niki de Saint Phalle. Die getanzte Biografie ist zugleich ein Tanz der Generationen. Münster Niki de Saint Phalle Liebe Eltern, Sie möchten Ihr Kind in der Kindertagesstätte des UKM Niki de Saint Phalle anmelden. Nachfolgend geben wir Ihnen einige wichtige Hinweise zu den Inhalten des Aufnahmeantrages und zum weiteren Verfahren. Über die Aufnahme Ihres Kindes in unserer Kita entscheidet eine Kommission, die sic Die «Ange protécteur» (Schutzengel) im Hauptbahnhof Zürich wurde 1997 von der Künstlerin Niki de Saint Phalle geschaffen. Als Mädchen wurde de Saint Phalle von ihrem Vater sexuell missbraucht. Ein Trauma, das sie - über spätere Therapie - überhaupt erst zur Kunst brachte. «Ich war eine zornige junge Frau», sagte sie von sich. Ihre frühen Arbeiten zeugen davon. Im Werk. Niki & Jean. Ausstellung: L'art et l'amour _ Kunst und Liebe. Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely. September 2007 bis 06. Januar 2008; Ulmer Museum; Marktplatz 9; 89073 Ulm; Tel. 0731 161 4312; Katalog: Prestel Verlag, 29,- € (gebunden) Öffnungszeiten: Di-So 11-17 Uhr, Do 11-20 Uhr, Montag geschlossen. Eintritt: € 6,-/4,- ermäßig Von Niki de Saint Phalles Tarotgarten in der Toskana hält man im ersten Augenblick nichts - und im zweiten alles. 1955, Barcelona: Niki de Saint Phalle steht im Parc Güell und staunt. Dass so was möglich ist, mitten in einer Metropole! Ein Park mit bunten Skulpturen, wohlgeformten Treppen und Arkaden, ein Meisterwerk. Von da an sitzt die Idee im Kopf der jungen Künstlerin: ein öffentlicher Garten, grosszügig und lebendig soll er sein, irgendwo auf der Welt, wo die Menschen hinkommen. In Deutschland wurde Niki de Saint Phalle als Künstlerin in erster Linie durch ihre Nana-Figuren bekannt. Im thüringischen Jena beleuchtet eine Ausstellung nun vor allem ihr Verhältnis zur Bühne

  • Kessel Ersatzteile Shop.
  • Baby Haarschnitt Mädchen.
  • Samsung Smart Switch Alternative.
  • 1963 Ereignisse.
  • Die schönsten e bike touren in den alpen.
  • Sabrina Setlur.
  • Dr Luttenberger Karlsruhe.
  • Fernreise mit 2 jährigem Kind.
  • Landeskirche Hannover Mitglieder.
  • Archaikum Lebewesen.
  • Limoges Porzellan Pillendose.
  • Carina Nova Instagram.
  • Philips Sonicare DiamondClean Aktion.
  • Bethel Bielefeld.
  • Harry Potter Test Zauberstab.
  • Gardinenband Klettband.
  • Lustige Smileys malen.
  • Echolot ohne Durchbruch.
  • Rode Großmembran.
  • Interuniversitäres Kolleg Graz.
  • Alkohol ist keine Lösung sondern ein Destillat.
  • BSR Berlin Öffnungszeiten.
  • Pelzerhaken Südstrand.
  • Nicht lachen challenge (unmöglich).
  • Mega download limit Reddit.
  • One Piece Filme kaufen.
  • Landratsamt Ansbach Stellenangebote.
  • AHK Taiwan.
  • Fahrrad Navi App Hamburg.
  • Pune, Indien Karte.
  • Magenta Sport empfangen.
  • Ranma 1/2 characters.
  • Appiani Emilia Galotti Charakterisierung.
  • Das Herunterladen am Computer.
  • Ägirs Gattin.
  • Heldensagen Deutschunterricht.
  • FC Köln bvb Tickets.
  • Ag Magdeburg Gerichtsvollzieher.
  • Experium.
  • Polyurethan Rundstab schwarz.
  • Misfits ganze Folgen Deutsch.