Home

Periode 8 Wochen nach Geburt trotz stillen

die Periode kann 6 Wochen nach der Geburt einsetzen oder 2 Jahre auf sich warten lassen Jedoch sei ein Eisprung frühestens drei Wochen nach der Entbindung wieder möglich. Danach vergehen noch einmal zwei Wochen, bis die Blutung einsetze - in der Regel dauere es also mindestens fünf bis sechs Wochen bis zur ersten Monatsblutung nach der Geburt. Periode nach Geburt: Durch Stillen verzöger Wann kommt die Periode nach der Geburt wieder? Mütter, die überhaupt nicht stillen, haben meist nach wenigen Wochen die erste Periode nach der Geburt. Voll stillende Mütter bekommen die Periode trotz Stillen nach durchschnittlich 6-18 Monaten wieder Periode-7,5 Wochen nach Geburt trotz stillen Eine Regelblutung 7,5 Wochen nach der Geburt bei einer Frau, die voll stillt, kann schon vorkommen, ist aber selten. Eine andere Ursache für die Blutung (zumal bei der Vorgeschichte) sollten Sie durch eine Untersuchung abklären lassen

es gibt keine allgemeingültige Regel, wie lange es dauert, bis die Menstruation wieder einsetzt. Bei vielen Frauen setzt die Menstruation innerhalb von etwa zwei Monaten nach dem Abstillen wieder ein. Es gibt auch Frauen, deren Menstruationszyklus bereits während der Stillzeit wieder beginnt Die Spirale kann von der Gynäko, genauso wie ein Dia­phragma, aber frühestens sechs bis acht Wochen nach der Geburt eingesetzt werden, ­also wenn die Gebärmutter sich zurückgebildet hat. Mütter, die nicht stillen, dürfen nach der ersten Regelblutung mit der Pille beginnen Mütter, die gar nicht stillen oder von Anfang an zufüttern, haben oft schon vier bis sechs Wochen nach der Geburt wieder ihre Tage. Bei stillenden Müttern ist es dagegen ganz normal, dass sie länger als ein halbes Jahr keine Regelblutung haben. Ein unvorhergesehenes Problem ist aufgetreten, versuchen Sie es in Kürze noch einmal Der ersten Periode geht meist ein Einsprung voraus. Möglich ist dieser bei Müttern, die nicht stillen oder Milch abpumpen, bereits drei Wochen nach der Entbindung. Entsprechend kann die erste Periode frühestens fünf Wochen nach der Geburt auftreten. Der genaue Zeitpunkt hängt aber auch davon ab, wie lange das Wochenbett - und damit auch der Wochenfluss - dauert. Bei Müttern mit mehreren Kindern beispielsweise fällt dieser deutlich länger aus. Wenn mit eine

Periode trotz stillen? Frage an Hebamme Martina Höfe

Also nach der ersten SS hatte ich meine erste Periode auch gleich das erste mal 6 wochen nach der Geburt...also kann es durchaus sein das das deine erste Periode ist. Hast du nicht sowieso noch die Abschlussuntersuchung beim FA zwischen der 6-8 wochen nach Geburt??Da kannst du ja fragen wenn du dir unsicher bist Periode-7,5 Wochen nach Geburt trotz stillen. Guten Tag, kann es sein, das ich, obwohl ich voll stille, bereits 7,5 Wochen nach der Geburt meine Periode habe? Oder sind das noch Nachblutungen? Ich bin etwas verunsichert, da man mich nach der Entbindung im KH auf Grund erhöhter Entzündungswerte im Blut verrückt gemacht von Goebelmi 24.01.201 Bei nicht-sillenden Müttern stellt sich die erste Menstruation etwa 6-8 Wochen nach der Geburt ein. Bei stillenden Müttern sieht dies anders aus: Häufiges Stillen in der ersten Zeit nach der Geburt verhindert den Eisprung. Somit bleibt die Menstruation aus und eine erneute Schwangerschaft ist die meiste Zeit ausgeschlossen

Vor einigen Tagen habe ich meine Periode wieder bekommen- seitdem klappt es mit dem Stillen nicht mehr richtig. Mein Sohn ist nun 4 Monate und ich würde liebend gerne noch mindestens 2 Monate voll stillen und danach noch teilweise weiter. Das gleiche Problem hatte ich bereits mit meiner grossen Tochter. Damals bekam ich auch meine Periode nach ca. 4 Monaten wieder und die Milch ging kontinuierlich zurück, so dass ich mit Flaschennahrung zufüttern musste. Kann mir jemand. ich hatte auch 8 Wochen nach der Entbindung meine erste Blutung und das trotz vollstillen. Dann war ein paar Wochen Ruhe und in der Zeit war ich dann endlich zur Nachsorge bei meiner fa. Es war alles ok u ich hatte mir leider eine stillfreundliche Pille aufschwatzen lassen. Das ist jetzt 6 Wochen her und ich hab im Moment das dritte mal meine Tage. Hab mit der Pille auch schon wieder. Periode trotz stillen? Anonym. Frage vom 04.04.2004. Hallo Liebes HebammenTeam, ich stille meinen 9 Wochen alten Sohn voll - habe nun aber schon zum zweiten Mal meine Periode bekommen. Desweiteren nehme ich seit 2 Wochen die MicroPille Cerazette. Ist das normal, dass die Periode so schnell nach der Geburt wieder einsetzt? Ich habe gehört und gelesen, dass die Periode ausbleibt solange man. Stillen stört den Monatszyklus. Das ist individuell verschieden, hängt aber wesentlich davon ab, ob und wie intensiv Sie stillen. Stillen wirkt wie ein natürlicher - allerdings nicht zuverlässiger - Empfängnisschutz. Das milchbildende Hormon Prolaktin hemmt die Eizellreifung und damit den Eisprung. Je länger und häufiger gestillt wird, desto mehr wird von diesem Hormon ausgeschüttet u

Erste Periode nach Geburt: Abhängig von der Stillzei

  1. Periode trotz stillen...ja leider ist sie wieder da... unser Kind ist jetzt 41/2 Monate und ich stille voll. Wie war es bei Euch? Wann ging es wieder los? Habt ihr bei euren Kindern auch eine Veränderung dadurch gespürt? durch die Hormone
  2. Periode trotz stillen?: Hallo leute, Ich hatte einen kaiserschnitt und ca 1 woche meinen wochenfluss. Jetzt ist das schon 11wochen her und ich habe seit gestern blutungen, aber ich stille und füttere noch zu. Wie kann das sein? Ich benutze auch ob's, weil ich ja einen kaiserschnitt hatte. Ich hatte das vor ca 4-5 wochen schon mal für ca 2 tage und bin zum frauenarzt
  3. Re: noch immer keine periode nach geburt Hallo , meine Tochter ist jetzt 6 Monate alt , ich habe auch seit 6 Monate keine Periode obwohl ich NICHT Stille noch net mal Anzeichen waren auch zur nach Untersuchung war alles ok , wir hatten natürlich auch in den Monaten geschlechtsverkehr .Mit Kondom und ein paar mal ohne Verhütung, ich habe schon 2 schwangerschaftstest gemacht negativ , den erst.
  4. Stillen: Homone verzögern das Einsetzen der ersten Blutung. Mit Sicherheit der wichtigste Faktor, wenn es um den Zeitpunkt der ersten Periode nach der Geburt geht. Denn das Stillhormon Prolaktin hemmt die Eizellreifung. Das heißt, dass eine Frau, die voll stillt, THEORETISCH keinen Eisprung hat. Wenn man sich allerdings klar macht, dass voll Stillen in diesem Zusammenhang bedeutet, dass eine.
  5. Beim ersten bekam ich die Periode nach 3 Monaten wieder, trotz vollem stillen. Beim zweiten bekam ich sie nach 5 monaten wieder, auch trotz voll stillen, beim dritten, kam sie nach fast 1 monat wieder und bei den zwillingen kam sie nach 7 monaten wieder. Sie war beim 1. mal schon ziemlich stark, so stark dass von einem moment auf den anderen meine milch fast weg war, schon doof ! Jetzt ist sie.

Periode trotz Stillen- Kann ich in der Stillzeit schwanger

  1. Wann die Periode bei Ihnen nach der Schwangerschaft wieder einsetzt, hängt von vielen Faktoren ab. Frauen, die voll stillen, bekommen ihre Periode meist erst nach einem Jahr wieder. Frauen, dagegen, die nicht stillen, können ihre Periode etwa sechs Wochen nach der Schwangerschaft wieder regelmäßig bekommen. Doch heißt das nicht, dass sie auch wirklich kommt und dann auch regelmäßig. Es.
  2. Periode trotz Stillen littledaye schrieb am 04.11.2010 17:44 Registriert seit 03.10.09 Beiträge: 227 Hallo, vor 9 Wochen habe ich meinen Sohn per Kaiserschnitt entbunden und stille voll. Wochenfluss dauerte insgesamt 4 Wochen, 2 Wochen später bekam ich die 1. Blutung, anfangs Schmierblutung dann 5 Tage normale Stärke. Mein Frauenarzt meinte dass eine Periode 6 Wochen nach Geburt bei vollem.
  3. Ich hatte trotzdem ich voll gestillt habe 6 Wochen nach der Geburt wieder meine Regel und von da an auch regelmäßig, habe meine FÄ dazu befragt, und sie hat mir gesagt die meisten Frauen bekommen trotz Stillens ihre Mens. Gibt spezielle Stillpillen die man trotz stillens nehmen darf. Kreislaufprobleme kann man gleich mal haben, das ist kein Zeichen für eine SS, würde aber trotzdem mal.
  4. Periode nach der Geburt: Hallo ihr Lieben, bis jetzt hab ich immer nur mitgelesen aber jetzt hab ich doch mal eine Frage. Mein Jonas wird morgen 7 Wochen alt und heute hab ich meine Periode bekommen trotz voll stillen... Hat von euch noch jemand schon seine Periode? Liebe Grüße! - BabyCente
  5. Ich stille nicht und habe nie gestillt. Nach meiner Tochter (1.Geburt) hatte ich nach 8 Wochen meine Periode wieder. Jetzt bin ich Ratlos. Bei der Nachuntersuchung vor 2 Wochen meinte mein Gyn alles gut zurück gebildet. Eine Hebi kann ich nicht fragen....hab keine. Wann habt ihr nach eurer Entbindung die Regel bekommen? Oder ist das eher normal das es länger dauert als bei meiner ersten Geburt
  6. Einmal 8 Wochen, einmal 7 Wochen trotz Stillen. chiaraluiniko 04.02.2016 12:33 trotz stillen holte mich die pest immer ca. 4 Wochen nach der Entbindung wieder ein :-(... eine Freundin von mir hatte ganze 16 Monate ruhe, sie stillte 8 Monate voll und bis zum 14. lebensmonst noch nachts

Periode-7,5 Wochen nach Geburt trotz stillen Frage an

Periode 5 Wochen nach Entbindung trotz vollstillen

Nach meiner Erfahrung ist es gar nicht ungewöhnlich, dass Sie noch keine Periode haben. Einige Frauen bekommen ihre Periode während der gesamten Stillzeit nicht. Meistens wird das als sehr angenehm empfunden (immerhin erspart es uns Blutverlust und mögliches körperliches Missempfinden). Das Abstillen Ihres Kindes ist gerade mal ein Monat her und ich empfehle Ihnen einfach etwas Geduld zu haben. Jede Frau reagiert individuell mit dem Wiederbeginn des Monatszyklus, und das kann natürlich. Sechs bis acht Wochen nach der Geburt endet das Wochenbett, um diese Zeit haben auch die allermeisten Frauen keinen Wochenfluss mehr - Zeit also für die erste Nachuntersuchung bei Ihrem Gynäkologen. Was Sie bei diesem ersten Frauenarztbesuch erwartet: Bei der vaginalen Untersuchung wird die Lage und Größe der Gebärmutter untersucht dass du jetzt unter voll-stillen noch keine periode hast, ist ganz normal. ach ja, meine erste habe ich 4, die zweite 4,5 monate voll gestillt. dann mit beikost angefangen und immer dazugestillt. ja, stillen unterdrückt den zyklus. solange du viel und oft stillst, ist es sehr wahrscheinlich, dass deine periode noch nicht eintritt. aber ich habe auch von frauen gehört, die trotz vollstillen ziemlich schnell wieder die p gekriegt haben

Ich hab schon ein paar Wochen nach der Entbindung trotz stillen die Periode wieder bekommen. Ich hatte schon immer eine starke Blutung, aber gegen die ersten zwei Tage derzeit, war das vorher nur ein Klacks. Ich hab auch die größten Tampons und sogar wieder Wöchnerinnenvorlagen im Einsatz. Das nächste mal könnt auch eine Tasse zum Einsatz, weil rausgehen ist sonst nicht. Ich hatte auch. ich glaube gestern hat bei mir die Periode eingesetzt, genau 6 Wochen nach der Geburt. Mein Wochenfluss war fast versiegt, nur noch ein wenig gelblich-weißer Ausfluss, ganz minimal, konnte schon Slip-Einlagen tragen. Wann war es bei euch soweit? L

obwohl ich 7 Monate voll gestillt habe, habe ich bereits ca. 2 Monate nach der Geburt wieder meine Periode bekommen. Bis dann und viel Spass noch beim Stillen. P.S. Auch wenn du deine Mens noch nicht bekommen hast, kannst du trotzdem schwanger werden, also gilt aufpassen! nach Schwangerschaft und Stillzeit, Periode alle 2 Wochen. Kinderwunsch und Familienplanung. Elternforum Tauschen Sie sich hier im Elternforum mit anderen Mamas und Papas aus. (Zum Expertenforum wechseln, um Ihre Fragen an das HiPP Expertenteam zu stellen.) Foren-Übersicht. Zurück zu Wir wünschen uns ein Baby gast.1376856 21. Jun 2013 10:50. nach Schwangerschaft und Stillzeit, Periode.

Nach der Geburt ist vor der Periode: Wir beantworten deine dringensten Fragen zum Thema erste Periode nach der Schwangerschaft Also ich habe meine periode ca 8 wochen nach der geburt meines sohnes bekommen trotz 6 monate voll stillen. Sie kam von da an auch gleich regelmäßig. Nun ist mein sohn 20 monate alt, wird nach wie vor gestillt und ich bin wieder in der 31. Woche schwange Bei Kind 1 hatte ich meine Periode nach ca 8 Wochen wieder und regelmäßig, Bei Kind 2 und 3 erst nach kompletten abstillen, also mehr als ein Jahr nach der Entbindung. Bei Nr 1 hatte ich aber Startschwierigkeiten, das stillen im Kh hat nicht gut geklappt, erst ab Tag 3 zuhause mit der Hebamme Die Zeitspanne zwischen der Nachgeburt - dem Ausstoßen der Plazenta - und der vollständigen Rückbildung des Uterus wird als Wochenbett bezeichnet. Meist dauert es zwischen sechs und acht Wochen - für die Mutter sollte es vor allem eine Regenerations- und Ruhephase sein

Menstruation nach der Schwangerschaft Baby und Famili

  1. ich hab bei beiden Kindern erst die Periode wieder bekommen als ich nicht mehr gestillt habe. Beim ersten hab ich 7 1/2 Monate gestillt und dann kann die Periode so 3-4 Wochen später. Und beim 2ten hab ich 8 Monate und 1 Woche gestillt und 2 Wochen später kann die Periode wieder. Lieben Gruss Nad
  2. dest so an (Regelschmerzen etc.) Ich wäre sehr dankbar für euren Rat
  3. Periode trotz Stillpille? mama_in_spe. 6. März 2017; Periode trotz Stillpille? Hallo zusammen, vielleicht kennt sich ja jemand aus?! Habe Mitte Januar entbunden und am 24. Februar mit der Stillpille desogestrel begonnen. Am 1.3. bekam ich dann eine Schmierblutung, am 3.3. eine hellrote Blutung, die etwas stärker als periodenstark für meine Verhältnisse ist und anhält. Ich weiß, dass als.
  4. beim FA, werde da mal fragen. Gestern ist aber auch noch ein gewebestück abgegangen, was mich auch noch sehr verunsichert
  5. Periode nach Geburt. Themenbereich: Nachsorge. Periode nach Geburt. Anonym. Frage vom 10.01.2004 . Wann bekommt mann in der Regel die Periode nach einer Entbindung wieder. Komplette Frage anzeigen . Hebamme. Antwort vom 11.01.2004 . Das Zykluserwachen der Frau hängt davon ab, ob die Frau stillt oder nicht. Bei Nichtstillenden Frauen kann es schon im Wochenbett nach 6 bis 8 Wochen nach der.
  6. Ich hatte trotzdem ich voll gestillt habe 6 Wochen nach der Geburt wieder meine Regel und von da an auch regelmäßig, habe meine FÄ dazu befragt, und sie hat mir gesagt die meisten Frauen bekommen trotz Stillens ihre Mens. Gibt spezielle Stillpillen die man trotz stillens nehmen darf. Kreislaufprobleme kann man gleich mal haben, das ist kein Zeichen für eine SS, würde aber trotzdem mal einen Test machen, um sicher zu gehen und dann schnellstens mal über Verhütung nachdenken! Oder plant.

Bei manchen Frauen setzt die Periode wenige Wochen nach der Geburt wieder ein. Bei anderen dauert es bis zu einem Jahr. Bei vielen Frauen ist sie deutlich schwächer als vor der Schwangerschaft. Als Faustregel gilt: Frühestens fünf bis sechs Wochen nach der Geburt kommt die erste Monatsblutung Periode setzt nach der Geburt nicht ein: Trotzdem schwanger werden? Stillt eine Frau mindestens vier Mal täglich, stockt der Eisprung, was allerdings nicht heißt, dass sie nicht schwanger werden kann. Daher ist es ratsam, das Paare bereits sechs Wochen nach der Entbindung wieder beginnen zu verhüten. Wenn Sie stillen, ist es natürlich.

Einige Frauen freuen sich trotzdem sehr auf die erste Periode nach der Geburt, das hat wohl etwas mit dem Gefühl der Weiblichkeit zu tun. Bei nicht stillenden Müttern normalisiert sich der Spiegel vom Prolaktin meist innerhalb von zwei bis drei Wochen, aber auch hier gibt es Ausnahmen. Veränderungen der Periode nach der Geburt Regel trotz Stillen????? Hallo, ich stille seit 8 Monaten und soviel ich weiß sollte man während der Stillzeit keine Periode bekommen. Nun hab ich die letzten 2 Abende Schmierblutungen gehabt. Kann mir jemand sagen ob das normal ist? Ist meine Milch denn noch gut wenn ich Blutungen habe? Eine Freundin meinte dass die Milch weniger wird, wenn. Meine Periode bekam ich im vierten Monat nach Geburt, wo teilweise zwischen dem jeweiligen Abpumpen 7 Stunden lagen. Stillen hat definitiv Auswirkungen auf den Eisprung und damit auf die Periode. Durch den erhöhten Prolaktinwert im Blut wird der Eisprung unterdrückt, womit die Periode ausbleibt

Hallo Mamis, kann es sein das man trotz stillen seine periode bekommt? ich dachte man bekommt sie nicht solange man stillt. Ich habe vor 5 Wochen meinen Sohn geboren, der Wochenfluss war seit 2 tagen komplett weg. Nun bin ich gerade auf Toilette und sehe Blut in meinem Slip. Periodenartig... Kann das schonwieder meine Periode sein? Ich stille voll Habe auch bei beiden Kindern meine Periode bekommen trotz stillen und mir ist aufgefallen, dass die Milch genau dann weniger wurde, als die erste richtige Periode einsetzte. Meine Tochter isst ca. alle 4 Stunden und wird nicht mehr richtig satt, was ich daran merke, dass sie sehr unruhig wird an der Brust und anfängt zu weinen. Nach dem Stillen trinkt sie dann noch mindestens 60 ml vom. Hallo, meine tochter ist schon 8 1/2 monate und ich hab meine mens jetzt vor zwei wochen das erste mal bekommen, hab lange gestillt und die mikropille nehm ich auch. trotzdem hab ich´s jetzt seid zwei wochen und es ist kein ende in sicht. ist aber denke ich noch im rahmen. sammelt sich ja doch was an mit der zei Schwanger trotz Ausbleiben der Regelblutung? Übrigens: Frauen können schon vor der ersten Regel nach einer Geburt schwanger werden!Der Eisprung findet nämlich vor der Blutung statt. Stillen oder die Tatsache, dass die Menstruation noch nicht wieder eingesetzt hat, ist demnach kein sicheres Verhütungsmittel.. Hat die Regel wieder eingesetzt, kann die Blutung besonders in den ersten Monaten. 8 Wochen nach FG mit AS keine Periode: Hallo, mich bin hier eigentlich eine stille Mitleserin, aber mich macht das warten auf meine Periode bald noch verrückt. Am 05.01. hab ich meine Zwillinge in der 11. ssw verloren. Ich habe nach der AS 2 Tage normal geblutet und danach nur noch wenig, nach einer Woche war nichts mehr. Ich musste immer wieder zur Hcg Kontrolle zum FA da er nur.

Ich habe nach eine spontan geburt und ca. 3 std. Danach eine Ausschabung weil eihautreste drin waren eine woche danach haben sich wieder quakeln gebildet das wurde vor ort vom chefarz in der Nachuntersuchung wider entfernt die geburt war am 14.03.2014 und ich stille voll seit dem, ich hatte aber 5 wochen meinen wochenfluss und seitdem keine richtige periode mehr ab wann bekomme ich meine. Bei Frauen, die nicht oder nur kurz stillen, kommt es etwa vier bis sechs Wochen nach der Geburt zum ersten Eisprung. Ab diesem Moment können sie wieder schwanger werden. Wenn Sie Geschlechtsverkehr haben möchten, sollten Sie deshalb drei bis vier Wochen nach der Geburt damit beginnen, aktiv zu verhüten. Wenn Sie stillen, haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen hohen natürlichen. Heckmann koch Ich hatte nur 3 Wochen Wochenfluss und 4 1/2 bis 5 Wochen nach der Geburt hatte ich schon wieder meine Periode. Von der Stärke her nur minimal mehr als vor der Schwangerschaft, wobei sie da schon recht schwach war. Von der Dauer her hat sich die Mens von 4 auf 5 Tagen verlängert Ich stille nach wie vor, nur unter Tags nur mehr einmal Mittags seit ein paar Wochen. Dorli85. 2,437. 10. Januar, 12:07. Ich hatte 3 Monate nach der Geburt trotz Vollstillen meine Tage wieder ich hatte erhoft, länger davon Ruhe zu haben Julia_090. 222. 10. Januar, 12:59. Hallo, Hab meine Periode während der Stillzeit, 8 Monate nach der Geburt bekommen und immer noch sehr unregelmäßig.

Periode nach der Geburt: Das erwartet dich jetzt Eltern

Diese Zeit dauert sechs bis acht Wochen. Eine wichtige und vollkommen neue Aufgabe nach der Geburt ist das Stillen. Auf diese bevorstehende Aufgabe hat sich die Brust schon während der Schwangerschaft durch Vergrößerung und Verfestigung vorbereitet. Stillen bietet, wie man heute weiß, viele Vorteile. Deshalb raten Experten dazu, die Kinder möglichst vier bis sechs Monate voll zu. Re: nach geburt immer noch keine periode Hallo sonja, allgemein rechnet man fruehestens nach 6-8 Wochen wieder mit einer Blutung. Auszuschliessen ist auch vorher das Zustandekommen einer Schwangerschaft nicht, bei intaktem Kondom ist das aber natuerlich sehr unwahrscheinlich. Gruss Auch Stillen unterstützt durch die Ausschüttung von Oxytocin die Nachwehen und somit den Wochenfluss und die Rückbildung. Direkt nach der Geburt sollten Mütter möglichst viel liegen. Anfangs ist der Kreislauf noch nicht gut genug, der Beckenboden ist noch sehr instabil und die Gebärmutter ist mit geronnenem Blut der Plazentawunde gefüllt. Dies ist auch die Vorphase des Wochenflusses.

Ihr Körper: Erste Periode nach der Geburt dm

Wenn eine Frau voll stillt nach der Geburt kann es sein, dass sie danach erstmal lange keine Regelblutung bekommt, was aber KEIN Schutz vor erneuter Schwangerschaft ist. Das liegt halt an den Hormonen, die erstmal wieder normal werden müssen, bzw. an den Stillhormonen. LG Kessy. Babybauchblog 29.07.2020, 10:17. Nach Geburt hast du nicht deine Periode, sondern deinen Wochenfluss. Der kann. Er endet in der Regel innerhalb von 6-8 Wochen nach der Geburt. Auch während des Wochenflusses kann eine Frau wieder schwanger werden. Es gibt zwar Beobachtungen, die zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit, in dieser Zeit schwanger zu werden, sehr gering ist. Doch eine hundertprozentige Aussage lässt sich nicht treffen. Kann man ohne Periode nach der Geburt schwanger werden? Etwa zwei Wochen. Dennoch wird empfohlen, die Spritze erst 6 Wochen nach der Geburt einzusetzen, wenn Sie Ihr Kind stillen. So kann auch das Risiko starker und unregelmäßiger Blutungen verhindert werden. Die Verhütungsspritze ist zu 99 % sicher und hat je nach Injektionsart eine Wirkdauer von 8 - 12 Wochen. Sollten Sie die Spritze vor bzw. an Tag 21 nach der Geburt bekommen, besteht der Schutz vor.

Video: Periode oder Zwischenblutungen trotz stillen? - eltern

Die Tochter meiner Freundin ist 8 Monate alt und sie hatte immer noch keine Periode nach der Geburt. Sie stillt allerdings auch noch. Das ist immer alles anders. 2 Kathy160187 22.06.2020, 09:40. Ich hatte 3 Wochen ruhe und dann 8 Tage meine Periode sehr stark und die Stärke und Länge ist geblieben . Strandmupfel93 22.06.2020, 08:45. Meinst du den Wochenfluss oder die erste Periode danach. Wann die Periode nach der Geburt wieder einsetzt, kann pauschal nur schwer gesagt werden. Denn jede Frau ist anders. Zudem spielen unterschiedliche Faktoren für den Beginn der Regel eine entscheidende Rolle. Dazu zählen der Hormonhaushalt der Frau, der nach der Geburt erst langsam wieder in den Normalbetrieb wechselt, die Intensität und die Dauer des Stillens sowie der Prozess der Rückbildung

Periode nach der Geburt - NetDokto

Wenn Sie Ihr Kind stillen, schüttet der Körper das Hormon Prolaktin aus, das die monatliche Blutung unterdrückt. So bekommen stillende Mütter oft erst sechs Monate nach der Geburt wieder ihre Tage. Bei einigen dauert es sogar bis zu einem Jahr. Wer hingegen nicht stillt, muss früher mit dem Einsetzen der Periode rechnen: Etwa sechs bis acht Wochen nach der Entbindung kann es dann wieder. Es kann sogar einige Wochen dauern, ehe sich dein Zyklus wieder normalisiert hat. Wann deine Periode wieder einsetzt, hängt von vielen Umständen ab. Bei vielen Müttern, die stillen, setzt sie noch viel später ein. Wenn du dich entschieden hast nicht zu stillen, sollte fünf bis zwölf Wochen nach der Geburt auch deine Periode zurück sein endet normalerweise 8 Wochen nach der Geburt. Wenn Ihr Kind vor dem errechneten Termin auf die Welt kommt, dann dauert die Mutterschutzfrist insgesamt trotzdem 14 Wochen. Sie endet also nicht schon 8 Wochen nach der Geburt, sondern ein paar Tage später - so viele Tage später, wie Ihr Kind vor dem errechneten Termin auf die Welt gekommen ist. Anders ist es, wenn Ihr Kind so früh auf die Welt. Sie stillen. Die meisten Frauen haben während sie stillen keinen Zyklus, da der Körper die Hormone, die den Eisprung auslösen, unterdrückt. Das Stillen kann den Eisprung um bis zu 18 Monate hinauszögern. Ein normaler Zyklus kommt meist erst dann zurück, wenn die Frau abgestillt hat, Aber sogar dann kann es in der ersten Zeit aufgrund der schwankenden Hormone zu einer kürzeren Periode kommen Beim ersten Kind hatte ich 1 Jahr und 2 Tage nach der Geburt meinen ersten Eisprung - Volltreffer. Also keine Periode danach sondern 9 Monate später wieder Wochenfluss Damals habe ich noch abends und nachts gestillt. Beim zweiten Kind hatte ich eine Woche vor dem ersten Geburtstag meine erste Periode. Auch da habe ich noch gestillt, abends, nachts und zum Mittagsschlaf

Periode trotz Stillen: Kann ich schwanger werden? desired

Da das mein drittes Kind ist, weiß ich, dass es gerade unter dem Stillen ein Weilchen dauern kann, bis ich meine Periode wieder bekomme...aber irgendwie ist es komisch. Ich habe seit gut drei bis vier Monaten immer wieder sämtliche Eisprungsymptome. Sprich Mittelschmerz, entsprechender Ausfluss, ja, gar PMS Hatte meine Regel von Anfang an trotz stillen und Pille. Das ist total veraltert wenn man gesagt bekommt das man keine Regel hat wenn man stillt oder auch noch die Pille dafür nimmt. Meine Ärztin sagte das alles möglich ist je nachdem wie der Körper halt reagiert. Also ist es ganz normal, kannst froh sein das du solange keine Mens hattest, bei mir war sie wirklich gleich nach 6 Wochen da. Wann habt ihr eure erste Periode nach der Geburt bekommen? Ich möchte mich nicht verrückt machen, aber meine Maus ist heute genau 8 Wochen alt und ich warte immer noch. Ich war vor drei Wochen bei meiner Frauenärztin, die gesagt hat, es würde nicht mehr lange dauern, da die Schleimhaut schon schön aufgebaut wäre. Da ich seit ca 4 Wochen regelmäßig mit meinem Mann schlafe, wir verhüten mit Kondom, habe ich ein bisschen Sorge, dass vielleicht etwas schief gegangen ist Hatte eine normale Geburt, ohne Dammverletzungen. Hatte gute 8-10 Wochen schmerzen im schambein nach 10 Minuten sitzen. Mein baby war nicht gerade klein (54 cm, 4050 Gramm). Das hat mein schambein wohl schwer beleidigt. Wochenfluss hatte ich auch volle 6 Wochen, zwar schwach aber dennoch. Periode blieb bis jetzt aus, nehme aber auch die drei Monats spritze und stille voll. Gv hatten wir noch keinen könnte ich mir aber langsam wieder vorstellen, wenn die umstände passe

Blutung trotz vollem Stillen

Eine Periode hat man erst wieder, wenn man einen Eisprung hatte, bei dem keine Befruchtung statt gefunden hat. Man hat nach der Entbindung aber den Wochenfluss und der kann schonmal 2-6 Wochen andauern, wobei die ersten paar Tage deutlich stärker sind, als die Periode, danach wirds leichter und weniger rot-blutig Ich hab meine Periode trotz vollstillens 10 Wochen nach Geburt bekommen und seitdem regelmäßig. Das Oxytocin kann die Periode verhindern, muss aber nicht. Ich hatte auch sehr viel Milch und Motte hat reichlich getrunken Also ist völlig normal : Manche Frauen haben deshalb um den Zeitpunkt ihrer Periode herum Blutungen trotz vorliegender Schwangerschaft. Auch bei einer künstlichen Befruchtung kann es zu diesen Blutungen kommen. Viele Ärzte verschreiben Medikamente, die das Gelbkörperhormon Progesteron enthalten, um die Hormonlage und damit die Schwangerschaft zu stabilisieren

Erste Periode nach Ss - Juni 2012 Kinder / Eltern - BabyCente

Danach kann die junge Familie in einem Zeitraum von acht Wochen nach der Geburt bis zu 16 weitere persönliche oder telefonische Beratungen in Anspruch nehmen. Bei Stillproblemen steht die Nachsorgehebamme bis zum Ende der Stillzeit, bei Ernährungsfragen nichtgestillter Kinder bis zum 9 Ich habe nach der Geburt von noah voll gestillt . Dann ist er leider verstorben und musste danach noch gute 6 Wochen warten bis sie das erster mal kam . Die erste Periode trudelte ca 6 Monate nach dem ks ein . Wäre mein Sohn nicht verstorben und ich würde immer noch stillen , wäre sie bestimmt immer noch nicht da Die Zeit nach der Geburt bis zur vollständigen Rückbildung der Gebärmutter und Normalisierung der Hormonspiegel auf Werte wie vor der Schwangerschaft bezeichnet man als Wochenbett (Kindbett, Puerperium). Diese Zeit dauert sechs bis acht Wochen. In der Zeit der Rückbildung zieht sich die Gebärmutter regelmäßig zusammen

Unregelmäßige Periode trotz Stillen Frage an Frauenarzt

Meim Prinz kam vor 10 Wochen und mein Nachsorgetermin ist erst am 13.9 nach meiner erstrn Periode ( Beginn 21.8) hatte ich so Lust das ich nicht verhütet habe!!! Gefällt mir Hilfreiche Antworten ! Periode überfällig: Wie lange ist normal? Nicht jeder Zyklus ist gleich und so können Schwankungen, die zu einer verspäteten Periode führen. Als normal gelten in der Regel Zykluslängen von 26 - 35 Tagen. Wenn deine Periode also seit 1 tag, 2 tage, 3 tage, 4 tage, 5 Tage oder 1 Woche überfällig ist, dann kann das durchaus normal sein SS hatte ich exakt 6 Wochen nach Geburt meine Mens wieder bekommen. Nach meiner 2. SS bekam ich meine Mens ca. 14 Tage nach dem kompletten Abstillen - nach ca. 1 Jahr. Bei mir waren Blutungen, Mittelschmerz, Tempi, etc vor, zwischen und nun nach der 2. SS ziemlich unverändert. Hatte aber schon immer - ich sag mal - so ca. 4 Wochen Zyklen. Man sagt ja, dass der Wochenfluss in etwa solange in.

Sexualität, Verhütung und Kinderwunsch in der Stillzeit

Dies passiert meist bei Frauen, die nicht stillen, sondern ihr Baby mit Flaschennahrung ernähren. Bei anderen kann es hingegen bis zu einem Jahr dauern, bis die Menstruation wieder einsetzt. Nach der ersten Blutung kann es dann eventuell länger als vier Wochen dauern, bis die zweite Periode nach der Geburt einsetzt. Starke Schmerze ich habe vor 8 Wochen per Kaiserschnitt entbunden, mein Wochenfluss hörte nach ca. 4 Wochen auf (stille nicht bzw. nur die erste Woche). Danach hatte ich tagelang schlimme Schmerzen am Eierstock (kenne ich im abgeschwächter Form vom Aktivierungsschmerz nach der Pille und auch vom Eisprung) und den spinnbarsten Zervixschleim aller Zeiten Ungefähr eine Woche später begannen Schmierblutungen Nach der Geburt muss sich das Gewebe und auch die Gebärmutter wieder zurückbilden und dadurch wieder die Periode einsetzen kann. Doch das kann einige Zeit dauern. Ärzte sagen, dass frühestens drei Wochen nach der Geburt ein Eisprung möglich wäre und dass dann nach zwei weiteren Wochen die Periode wieder einsetzen könnte www.iwz.a

Also ich hatte 4 Wochen nach der Geburt wieder meine mens. Stillen konnte ich nicht voll weil ich direkt am Tag nach der Geburt in einen 4- monatigen appetitverlust - Zustand gefallen bin, somit hatte ich pro Brust nur 50 ml Milch. Die hab ich auch brav 4 Monate abgepumpt, sobald ich das gelassen hab kam der Appetit wieder Die 4. Vom Wochenbett bis zur ersten Periode nach der Geburt - mit unseren Produkten aus zertifizierter Bio-Baumwolle lässt es sich entspannt ankommen. Es kann sogar sein, dass sich dein Zyklus nach der Geburt anders einpegelt, als vor der Schwangerschaft und zunächst sehr unregelmäßig und schmerzhaft ist. Du willst dich optimal auf die Zeit nach der Geburt vorbereiten? Wann die Periode. Doch nicht bei jeder Blutung handelt es sich zwangsweise um die Periode. So kann bei der Einnistung der befruchteten Eizelle eine sogenannte Einnistungsblutung (Nidationsblutung) auftreten. Einnistungsblutung. Da eine solche Blutung von leichten Bauchkrämpfen begleitet sein kann, ist es möglich, dass sie mit der Periode verwechselt wird. Die Einnistungsblutung ist allerdings meist nur leicht und dauert kürzer als eine Regelblutung (1-2 Tage) Wann die Periode nach der Geburt wieder einsetzen kann. Nach der Geburt Ihres Kindes dauert es zumindest fünf Wochen lang, bevor Sie die Regel erstmals wieder bekommen. Denn der erste Eisprung ist erst nach zirka drei Wochen nach der Geburt möglich. Danach dauert es noch etwa zwei Wochen bis zum Einsetzen der Regel

  • Monate namensherkunft.
  • Arrow Staffel 7 stream SerienStream.
  • Luxusimmobilien Bretagne.
  • Magda Gessler Kuchenne rewolucje.
  • Kardio CT Kostenübernahme Krankenkasse DAK.
  • Generalunternehmer Bauträger.
  • Netzwerkplayer mit CD.
  • Mietgesuche Waiblingen.
  • Diablo 3 Des Schattens Mantelung Build (Season 21).
  • The Division Test.
  • Festball.
  • SONNENTOR Öffnungszeiten.
  • Hundebetreuung Kosten pro Tag.
  • Melitta Kaffee Angebot Aldi.
  • Halle (Saale) Corona.
  • Neue afrikanische Literatur.
  • Karriere jet.
  • Vogue Horoskop Stier.
  • Belt camping fehmarn webcam.
  • Vollmacht zur anmeldung der eheschließung pdf baden württemberg.
  • Fallen fielen.
  • Wetter Essen WDR.
  • Giffen good.
  • Sabrina Setlur.
  • Mensch ärgere dich nicht mit Karten Dog.
  • Verkaufsoffener Sonntag Münster 2020.
  • Kaugummi aus Sofa entfernen.
  • Typeform pro 1 plan.
  • 34a Unterrichtung Mainz.
  • Rechendreiecke online.
  • Vi Editor Befehle.
  • Malvin Hosen.
  • Notdienst Zahnarzt Radolfzell.
  • Telex net.
  • K Anime Staffel 2.
  • Illumina München.
  • IRONMAN 70.3 Klagenfurt 2020.
  • Selena Gomez father.
  • Ab wie viel Jahren ist Klarna.
  • Fliesen harry Itzehoe Öffnungszeiten.
  • The Deluge 1974.